DeutschNederlandsEnglish

Was sind Modulare PVC-Bodenplatten?

Eine modulare Bodenplatte ist einen Industriebodenbelag, aus ineinandergreifenden PVC-Fliesen die in “Prinzipe”  keinerlei Klebstoffe*, thermoplastisches Verschweißen oder andere Verfahren zum Verlegen brauchen und so verlegt immer wieder aufgenommen und neu verlegt können. Also schwimmend verlegt.
* bei extrem schwere Belastungen und große Temperaturschwankungen ist eine Verklebung auch bie diese Arte Industrieböden zu empfehlen.
  

PVC-Bodenplatten:

Ein Industrieboden, der den Beanspruchungen im Industriebereich, im geschäftlichen Umfeld und auch im Privatbereich entspricht. Das Befestigungssystem unterscheidet sich je nach Funktion und Anwendung der verschiedenen Typen.

Sind Befahrung, Transport von schweren Handelswaren oder Chemikalien Alltag?

PVC-Industriebodenplatten bieten die ideale Lösung. Sie sind hoch strapazierfähig und benötigen zur Verlegung keinen Stillstand des Betriebs. Keine Ausfallzeiten in Ihren Räumlichkeiten!
Die ideale Lösung für Unternehmer, die Ihre wirtschaftlichen Interessen auch während der Renovierung Ihres Industriebodens im Blick haben.

Ineinandergreifende Bodenfliese für Industrie und Handel

Eine schnelle, einfache und nachhaltige Lösung für Industrieböden und Gewerbeböden aber auch für zum Beispiel Privatgaragen, Werkstätten oder Oldtimergaragen. Die ineinandergreifenden PVC-Fliesen, für gewerbliche sowie industrielle Anwendungenn, bieten sowohl Stärke als auch Vielseitigkeit. Modulare PVC Industrieböden sind ökologisch nachhaltig da die Platten aus hochwertiges recycling-Rohmaterial hergestellt werden

BoFloor Industrieböden, Werkstattböden, Gewerbeböden oder Gastronomieböden, aus schwer belastbare, antirutsch PVC Platten; die schnelle,saubere Alternative zu Beschichtungen, Betonanstriche, Keramikfliesen oder Epoxidharzböden.

Zur Übersicht

© 2020 BoFloor Industrieboeden
Website-Entwicklung m&m web-it